IPZV Longier Abzeichen Stufe I


Termin Details


Vorbereitung auf die Prüfung in Theorie und Praxis.

Inhalt:

– einfaches Longieren im Schritt, Trab und ggf. Galopp

– Durchführung von Übergängen und Handwechseln

– kleinere und größere Zirkel, Standortwechsel

– ohne Hilfszügel

– Sicherheit und Grundkenntnisse im Umgang mit den Hilfen und der Ausrüstung

 

Wichtig für Traineranwärter: Das Longierabzeichen I ist Voraussetzung zur Teilnahme am Longierabzeichen II. Generell ist das Longierabzeichen I nicht nur für Traineranwärter gedacht, sondern gibt für alle interessierten Reiter einen guten Einstieg in die Grundlagen des Longierens.

L e h r g a n g s l e i t u n g: IPZV – Trainer C

L e h r g a n g s g e b ü h r e n:

mit eigenem Pferd: 160,–

mit Schulpferd: 210,–

Prüfungsgebühr richtet sich nach der Teilnehmerzahl