Rückblick WM 2015 Dänemark

Neben der Zucht, in der uns Bayern erneut Spóliant vom Lipperthof würdig vertreten hat und zu seiner Goldmedaille 2013 nun 2015 die Silbermedaille mit nach Hause nahm, vertrat im Sport Lisa Schürger die Bayern und machte das Mitfiebern zu einem echten Krimi.
Erst der Ausfall ihres Pferdes Bassi frá Efri-Fitjum, dann Gewitter und Wolkenbruch für die letzte Reiterin in der Gruppe mit ihrem Ersatzpferd .

Mehr Pech konnte man fast nicht haben.Lisa_Schuerger_Gewitter

Allen Umständen zum Trotz erreichten Lisa und Vörður frá Sturlureykjum 2 nach einem Wiederholungsritt das B-Finale und auch hier wieder Nervenanspannung pur. Nach dem letzten Schritt der Prüfung verlor Vörður ein Eisen und Lisa absolvierte die Ehrenrunde kurzer Hand zu Fuß, denn gemeinsam mit Kristín Lárusdóttir aus Island hat sie den Einzug ins A-Finale geschafft!

Lisa_Schuerger_Interview

Lisa_Schuerger_Ehrenrunde

Wett-Ticket

Bei meiner ersten Pferdewette 20 DKK gewonnen ;-), Danke Lisa 🙂

Es folgte ein tolles A-Finale mit gleich drei deutschen Reiterinnen, das Ergebnis: Bronze für Jolly Schrenk, Rang 4 für Johanna Tryggvason und Rang 6 für Lisa Schürger.

Lisa_Schuerger_B-Finale

Herzlichen Glückwunsch Lisa Schürger, wir freuen uns schon auf’s nächste Mal!

 

 

SHARE IT:

Comments are closed.