Karten gewinnen: Kinofilm „Von Menschen und Pferden“

Die Isländer sind bekannt für ihre ganz besondere Art. Vielleicht liegt das an den weiten Entfernungen, die sie zu ihren Nachbarn zurücklegen müssen. Vielleicht liegt es am Land. Sicher aber liegt es nicht an den Pferden, mit denen sich Isländer verbunden fühlen wie mit keinem anderen Tier. Genau deshalb entschied sich der isländische Regisseur Benedikt Erlingsson dafür, seinen am 19.2.2015 in den deutschen Kinos anlaufenden Episodenfilm „Von Menschen und Pferden“ immer mit dem Blick eines Pferdes zu beginnen.

Er erzählt die Geschichte der Menschen eines Tales, die manchmal abstrus, manchmal anrührend und immer mit Islandpferden verbunden sind. Da reitet ein Mann zu seiner Nachbarin mit einer wunderschönen 5-Gang-Stute und präsentiert deren fantastischen Rennpass stolz direkt vor dem Haus seiner Angebeteten. „Schöne Gänge“ meint deren Mutter nur dazu. Dumm nur, dass das auch der Hengst der Auserwählten meint, woraus die Szene des Filmplakats entstand. Oder ein Mann schwimmt mit seinem Pferd zu einem Containerschiff raus aufs Meer, um sich Alkohol zu besorgen. Leider ist sein Englisch nicht so gut, um zu verstehen, dass es sich dabei um einen 96%igen Alkohol handelt, den man auf keinen Fall pur trinken darf. Der erste Tote des Films wird von den Talbewohnern betrauert. Eine weitere Leiche später und ein totes Pferd danach gelingt es einem Touristen im Schneesturm nur dadurch zu überleben, dass er…

Aber schaut euch den Film selber an. „Von Menschen und Pferden“ ist anders als alle anderen Filme mit Pferden und vor allem Island-Fans werden von den fantastischen Landschaftsaufnahmen begeistert sein. Es wird nicht viel gesprochen, aber viel geritten. Der schräge Humor und der Faible für skurrile Gestalten machen diesen Film so besonders.

VERLOSUNG: 5 x 2 Karten

Wir verlosen mit freundlicher Unterstützung der NFP marketing & distribution GmbH 5×2 Eintrittskarten für „Von Menschen und Pferden“ oder – wie die Übersetzung des Orginaltitels lautet – „Hross í oss“, Das Pferd in uns, der am 19. Februar 2015 in den deutschen Kinos starten wird.

Wer Interesse an den Karten hat muss uns nur eine Mail schicken an: gewinnspiel@ipzv.de. Alle Einsendungen bis 31.1.2015 werden berücksichtigt, es entscheidet das Los. Viel Glück und viel Spaß mit diesem einzigartigen Island-Film!


Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /homepages/44/d500095742/htdocs/LV_wordpress/wp-content/themes/nimva/functions/custom_functions.php on line 1511

Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /homepages/44/d500095742/htdocs/LV_wordpress/wp-content/themes/nimva/functions/custom_functions.php on line 1512

Comments are closed.